Was sind Kender?

Wenn Dir ein kleines menschenähnliches Wesen mit spitzen Ohren, einem Pferdeschwanz und einem gegabelten Wanderstab begegnet, wenn dieses Wesen freundlich und neugirig sich mit Dir unterhällt, und du danach feststellst, das Dir in den Taschen Deine Sammlung exotischer Samenfrüchte fehlt, dann hast du unter Garantie einen Kender getroffen. Kender entspringen der Romanreihe Drachenlanze von Tracy Hickman und Margareth Weiß - einzigste literarische Quelle für diese interressante Fantasyrasse. Sie sind keine richtigen Diebe - sie leihen sich nur manches (nur interressante Dinge, nie soetwas schnödes wie Geld) - und vergessen es wieder zurückzubringen. Dies mag die berühmteste Eigenschaft eines Kenders sein, gepaart mit einem klugen Mundwerk das tausende von Ausreden für das Entliehene Gut findet die der Kender meistens sogar selbst glaubt. Doch Furchtlosigkeit, Frohsinn, Abenteuerlust,  Neugirde und ein gutes Herz sind jedoch genauso Rasseeigenschaften wie das absolute Unvermögen Magie zu wirken.

Hier ein zusammenfassendes LARP-Spielkonzept

- Kender sind abenteuerlustig, neugierig und furchtlos, niemals einfältig oder lebensmüde.
- Kender sind immer gut, besitzen große Empathie und freunden sich schnell mit anderen an.
- Kender tragen farbenfrohe (nicht Augenkrebs erregende), wandertaugliche Kleidung.
- Kender finden und leihen sich alles, was interessant aussieht. Sie stehlen aber nie!
- Kender sind magisch total unbegabt, lieben es aber von Magie umgeben zu sein.

- Arkane Zauber wirken schlecht bis garnicht an ihnen, sie sind z.b. gegen Furchtzauber immun.
- Kender legen viel Wert auf ihre Haare. Je länger die Haare, desto erfahrener der Kender.
  Sie werden nicht offen getragen, typisch im Pferdeschwanz.

- Kender sind an sich friedlich, sind aber ihre Freunde in Gefahr greifen auch sie zur Waffe.
- Kender sind keine nervigen, diebischen, mit Glöckchen behangenen Clowns!!!

Wenn Du mehr über Kender erfahren möchtest, oder vielleicht sogar selbst einen spielen möchtest, lies doch unseren Leitfaden oder besuche unser Forum, wir heißen jeden herzlich willkommen.